Vlag Nederland0912

Fotowettbewerb Ferienland Friesland 2017

Gewinnen Sie einen 7-tägigen Aquanaut-Bootsurlaub!

 

Das Tourismusbüro von Fryslân, Friesland Holland, richtet einen Fotowettbewerb aus, an dem jeder teilnehmen kann. Ziel ist dabei, die Atmosphäre und das Erlebnis eines Urlaubs oder Ausflugs in Friesland festzuhalten. Schicken Sie Ihr Foto oder Ihre Fotos mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer an Dit e-mailadres wordt beveiligd tegen spambots. JavaScript dient ingeschakeld te zijn om het te bekijken.

Die schönsten, lustigsten oder außer­gewöhnlichsten Fotos werden mit dem Namen des Fotografen auf www.frieslandholland.nl unter der Rubrik „Fotowettbewerb Ferienland Friesland 2017“ veröffentlicht. Der Einsender des Fotos, das sich besten für die Werbung für Friesland eignet, wird mit einem Bootsurlaub von einer Woche mit einer sehr luxuriösen Aquanaut-Motoryacht aus Sneek (www.aquanaut.nl) belohnt!

Außerdem stellt das Tourismusbüro noch für die Einsender von zehn auffallend guten Fotos zehn Reiseschecks im Wert von 100,- Euro zur Verfügung. Das Ergebnis wird am 1. Dezember 2017 auf www.frieslandholland.nl bekannt gegeben.

 
 

Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb gibt der Einsender der Friesland Holland Tourist Information (www.frieslandholland.nl) und der Reiseorganisation Friesland Holland Travel Service (www.frieslandtravel.com) die Erlaubnis, die Fotos frei von Urheberrechten für Werbezwecke des Tourismusbüros zu verwenden, etwa auf Internetseiten und in Magazinen. Siehe für weitere Informationen und alle Teilnahmebedingungen www.frieslandholland.nl unter „Fotowettbewerb Ferienland Friesland 2017“. Ergebnis siehe www.frieslandholland.nl  

Fotowettbewerb IJsselmeer Wattenmeer Friesland 2017

Gewinnen Sie einen 7-tägigen Tornado Sailing Urlaub!

Fotowedstrijd2017 08
 

Das Tourismusbüro von Friesland, Friesland Holland, richtet einen Fotowettbewerb aus, an dem jeder teilnehmen kann. Ziel ist dabei, die Atmosphäre und das Erlebnis eines Segelurlaubs auf dem IJsselmeer oder Wattenmeer oder in den Häfen an der Küste Frieslands festzuhalten. Schicken Sie Ihr Foto oder Ihre Fotos mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer an: Dit e-mailadres wordt beveiligd tegen spambots. JavaScript dient ingeschakeld te zijn om het te bekijken.

Die schönsten, lustigsten oder außergewöhnlichsten Fotos werden mit dem Namen des Fotografen auf www.frieslandholland.nl unter der Rubrik „Fotowettbewerb IJsselmeer Wattenmeer Friesland 2017“ veröffentlicht. Der Einsender des Fotos, das sich am besten für die Werbung für Friesland als Segel-Destination eignet, wird mit einem Segelurlaub von einer Woche mit einer luxuriösen Delphia 34 Kajütsegelyacht von Importeur und Segelyachtcharter Tornado Sailing (www.tornado-sailing.nl) in Makkum belohnt!

Außerdem stellt das Tourismusbüro noch für die Einsender von zehn auffallend guten Fotos zehn Reiseschecks im Wert von 100,- Euro zur Verfügung. Das Ergebnis wird am 1. Dezember 2017 auf www.frieslandholland.nl bekannt gegeben.

 

Fotowedstrijd2017 07
Fotowedstrijd2017 09
 
Fotowedstrijd2017 10
Fotowedstrijd2017 11
 

Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb gibt der Einsender der Friesland Holland Tourist Information (www.frieslandholland.nl) und der Reiseorganisation Friesland Holland Travel Service (www.frieslandtravel.com) die Erlaubnis, die Fotos frei von Urheberrechten für Werbezwecke des Tourismusbüros zu verwenden, etwa auf Internetseiten und in Magazinen. Siehe für weitere Informationen und alle Teilnahmebedingungen www.frieslandholland.nl unter „Fotowettbewerb IJsselmeer Wattenmeer Friesland 2017“. www.frieslandholland.nl

Am 1. und 2. April 2017: E-boat Show bei Hoora in Heeg

Probefahren mit zehn sehr unterschiedlichen, elektrisch angetriebenen Motor- und Segelbooten

HEEG (NL) – In schnellem Tempo erscheinen elektrisch angetriebene Boote auf dem Markt. Was das elektrische Fahren betrifft ist Friesland in Europa führend. Dies dank der durch die Provinz geförderten Entwickler von Bootsrumpfen mit minimalem Widerstand im Wasser, Motoren und Akkus.

Holland E-boat Show im Hafen von Hoora, Gouden Boaijum 10 in Heeg: Probefahren mit
sehr unterschiedlichen elektrischen Sloepen, Tour- und Segelbooten sowie einem einzigartigen
Kanalkreuzer der speziell für die Elfstädte-Route entwickelt wurde. Ausserdem finden im
Hafen Präsentationen und Demonstrationen von den neusten elektrischen
Leichtgewicht-Aussenbordmotoren statt.

Bekannte Unternehmen aus der Wassersport- und Energiebranche wie Hoora, MG Energy Systems, Aquatro, Stille Boot, Water World Electronics, Torqeedo, Epropulsion, Lillebror Marine und Vripack haben Friesland als Ausgangsbasis für Produktentwicklung und langfristige Testfahrten. Nirgendwo anders auf der Welt sind so viel Freizeitfahrzeuge mit einem Elektromotor in Gebrauch wie in dieser Provinz:
Von der Sloep und Motoryacht bis zur Segelprahm und dem Rundfahrtboot. Ein Tesla-artiges Speedboot erscheint noch in diesem Frühjahr in den Schnellfahrzonen.

Lees meer

“Die Wiege Frieslands”

6-Tage-Fahrradarrangement Die nördlichen Elf-Städte und Wattküste

1-Dokkumer-Nieuwe-ZijlenDSC 0058 Das Fahrradarrangement ‘Die nördlichen Elf-Städte und Wattküste’ ist eine Entdeckungsreise zurück in die Zeit vor 5000 Jahren, als die Menschen die Küstengebiete auf Warften bewohnten – auf 10 Meter hohen Wohnhügeln, die sie vor dem hereinbrechenden Meerwasser schützen sollten. Der schönste Landstrich der Niederlande bietet Tag für Tag frischen friesischen Wind, starke Sonneneinstrahlung, Wasser und Wattenmeer: UNESCO-Weltkulturerbe seit 2009.

Eine Fahrradtour voller Überraschungen und Staunen führt Sie in einen Landstrich an der Küste, wo einst die adeligen Herrscher der Niederlande sich niederließen und residierten. Wo im Jahre 754 bei dem damals noch am Meer gelegenen Dokkum der Missionar Bonifatius ermordet wurde, da die Einwohner ihn als Bedrohung ihrer Freiheit fürchteten. Wo Mönche um das Jahr 1000 herum mit dem Bau von Klöstern, Kirchen und Deichen begannen. Und wo Schlickarbeiter auf dem Land leben und heute die besten Kartoffeln und das beste Gemüse der Welt anbauen und exportieren. Hier ist die Wiege Frieslands!

Friesland und Groningen
Noord-Friesland und West-Groningen mit dem dazwischen liegenden Lauwersmeer bilden eine Einheit im Hinblick auf die Natur, Landschaft und Kulturgeschichte. Viele Schätze der Vergangenheit konnten bewahrt werden - ein großes Glück! Die Route, durch graue Lehmerde, vier erlebnisreiche romantische Elf-Städte, reizvolle Warftdörfer und über beeindruckende Deiche, ist ein Muss für alle Küstentouristen. Dieses Fahrradarrangement ist eine Empfehlung für Ruhesuchende, Liebhaber und Entdecker von ungeahnter Stille und Weiten, bezaubernden Panoramen, regionalen Landwirtschaftsprodukten, kleinen Museen und Kunstateliers.

Keine Sorgen
Genießen Sie unbesorgt und in vollen Zügen: Die Reiseorganisation des Büros für Tourismus Friesland Holland, Friesland Holland Travel (www.frieslandtravel.com), bietet Ihnen Unterkünfte mit Halbpension (Übernachtung, Frühstück und Abendessen) entlang der Route in schönen Hotels und Luxusherbergen, bringt Ihr Gepäck von Hotel zu Hotel und sorgt darüber hinaus für eine schnelle Pannenhilfe unterwegs (Luxusersatzräder und E-Bikes, damit Sie schnell Ihre Reise wieder fortsetzen können). Der Kofferservice und die Pannenhilfe sind Teil des Arrangements und werden nicht extra berechnet!

Lees meer

Meer artikelen...