Vlag Nederland0912

  • Start
  • Urlaubsregionen
  • Sneek

In Sneek - Friesland

Die schönsten Fahradstrecken der Welt

So etwas gibt es nirgendwo anders auf der Welt, nur in Sneek - Friesland: Radwege quer durch wunderschöne Naturgebiete – weit weg vom motorisierten Verkehr und vollständig  ausgeschildert.

Auch in den Dörfern und Städten dieses Urlaubsgebietes wurden Wege und Fahrstreifen speziell für Fahrradfahrer angelegt, wirklich überall! Die meisten Friesen fahren mit dem Fahrrad zur Arbeit oder zur Schule. Sogar die Mitglieder der friesischen Provinzregierung benutzen, wenn irgend möglich, lieber das Fahrrad für einen Arbeitsbesuch bespielsweise. Das passt ja auch zum erklärten Ziel, die umweltfreundlichste Provinz der Niederlanden zu sein.

E-Tourismus
Als Tourist können Sie in Friesland überall ein Elektroboot oder -fahrrad mieten (und wieder aufladen!) und als Fortbewegungsmittel von einer Unterkunft zur anderen oder für die Erforschung der Umgebung Ihres Urlaubsdomizils benutzen. Die Reiseorganisation des Touristenbüros Friesland Holland, www.frieslandtravel.nl, hat in ihrem Angebot Hunderte von Arrangements, bei denen die Miete eines E-Boats oder E-Bikes möglich ist. In Kürze wird auch die Vermietung von E-Cars (Autos mit elektrischem Antrieb) zum Angebot gehören. Diese Autos werden zur Zeit noch auf ausreichenden Radius (mindestens 200 km!), Bedienungsfreundlichkeit und Sicherheit getestet. Dank der Provinz Friesland gibt es schon jetzt Ladestationen!

www.frieslandtravel.nl
www.frieslandholland.nl

 

Sneek beste Aktionsbasis für Entdeckungstouren durch Friesland

SNEEK: Waterpoort • Watergate
SNEEK: Waterpoort • Watergate

SNEEK (NL) – Sneek ist genau wie Amsterdam von Grachten durchkreuzt und umringt. Sneek hat etwas von der Hauptstadt der Niederlande, auch wenn dieser Vergleich hinkt, da Sneek etliche Male kleiner ist und glücklicherweise von der großstädtischen Kriminalität und Unruhe verschont geblieben ist.

In Sneek genießen Einwohner und Touristen in guter Eintracht die Atmosphäre einer historischen Provinzstadt mit einzigartigen Fachgeschäften, Cafés und Restaurants. Manche der Geschäfte findet man nicht einmal in Amsterdam.
Sneek ist eigentlich die touristische Hauptstadt von Friesland, aber auch eines der wichtigsten Einkaufs- und Ausgehzentren der Provinz. Rund 100.000 Friesen erledigen hier jede Woche ihre Einkäufe und praktisch jeder Tourist, der Friesland ansteuert, kommt mit dem Boot, Fahrrad oder Auto nach Sneek. Sneek liegt mitten in Friesland im Herzen der friesischen Seenlandschaft an der Elf-Städte-Route an einem Knotenpunkt aus Wasser- und Autostraßen, Bus- und Bahnstrecken.

 

Die Festung Sneek

Sneek (‘Snits’ auf Friesisch) entstand im 11. Jahrhundert aus zwei dicht beieinander gelegenen Warften. Die Stadt liegt auf der Grenze zwischen einem Ton- und Moorgebiet. 

SNEEK: Stadhuis • Town Hall
SNEEK: Stadhuis • Town Hall

Die ersten Bebauungen entstanden auf der Warft, auf der heute die Martinikirche steht. Diese wurde auf der westlichen Werft erbaut und stammt aus der Zeit um 1500.

Die Festung Sneek
Anfang des 16. Jahrhunderts wurde Sneek mit Festungsanlagen umgeben und dadurch zur wehrhaftesten Stadt Frieslands.
In der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts und im 18. Jahrhundert war Sneek eine blühende Stadt, die sich rasch ausdehnte. Leider sind dieser Zeit auch viele Bauwerke zum Opfer gefallen, beispielsweise wurden im 18. Jahrhundert die Stadtmauern und Bollwerke abgerissen.
Sneek ist für sein Wassertor bekannt. Früher gab es einmal fünf davon. Das letzte Wassertor, das auf 1613 datiert, ist das Wahrzeichen von Sneek und dem entsprechend auf vielen Sneeker Produkten abgebildet. Sehr bekannt ist das Wassertor-Logo auf der Wassersportbekleidung der Marke Gaastra.

Rathaus
Das Rathaus von Sneek ist eine besondere Sehenswürdigkeit. Ursprünglich stammt es aus dem Jahr 1550, in späteren Jahren wurde es dann erweitert und anschließend noch häufig umgebaut. Im Jahr 1760 erhielt es seine üppigen Rokokoformen. Schließlich wurde das Rathaus in dem attraktiven Stil gestaltet, in dem es noch heute erstrahlt.